Mehr Qualität mit EOPD Prozess

Im Zuge einer kontinuierlichen Optimierung unserer 3D-Druck-Produktionsprozesse, haben wir mit dem EOPD-Prozess einen neuen Meilenstein in der Qualitätssicherung gesetzt.

EOPD steht für eigenschaftsoptimierte Druckaufbereitung und integriert die Summe unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Additiven Fertigung. Vor dem eigentlichen 3D-Druck sorgt es dafür, dass die Daten optimal aufbereitet werden.

Um den Fertigungsprozess ganzheitlich zu optimieren verknüpfen wir 3D-Druck Kompetenz mit dem Knowhow der mechanischen Bearbeitung. Das Resultat ist, eine ganzheitliche Optimierung des Fertigungsprozesses überhaupt. Stellgrößen des Verfahrens sind beispielsweise Fragen hinsichtlich der Positionierung des Bauteils im Bauraum, der Verringerung von Eigenspannungen oder der Reduzierung des Aufwands in der Nachbearbeitung.

Phone Icon
Mail Icon